Marianne Tanner

Bewegung bedeutet für mich Leben. Im Bereich Breitensport unterrichte ich seit vielen Jahren als J&S Leiterin in Gymnastik und Tanz. Als Ausgleich zum Tanzen kam ich zum ersten Mal mit Yoga in Kontakt. Fasziniert von der positiven Wirkung absolvierte ich im Jahr 2006 bei BodyMindSpirit meine 2½ jährige Ausbildung zur diplomierten Yogalehrerin nach den Richtlinien der YogaAlliance. In der Zwischenzeit habe ich an vielen Weiterbildungen teilgenommen. Yoga begleitet mich täglich im Alltag, in der Bewegung sowie in der Stille, in hektischen und in ruhigen Momenten. Yoga ist für mich ein Weg, eine Leidenschaft und der Ausgleich zu meinem Familienalltag mit meinen beiden lebhaften Mädchen.

 

In meinem Unterricht gebe ich mein Wissen über Yoga, Atmung und Bewegung mit viel Freude weiter. Die optimale Ausrichtung vom Körper sowie das Zusammenspiel von Bewegung und Atmung stehen dabei stets im Mittelpunkt.


Meine Ausbildungen

  • 2007-2009 Ausbildung zur Yogalehrerin nach den Richtlinien der YogaAlliance®200+/USA bei BodyMindSpirit in Zürich, diverse Dozentinnen und Dozenten,
    total 380 Ausbildungsstunden
  • 2008 Fortbildung typenpolare Atmung,  bei Anna Trökes und Margarete Seyd
  • 2009 Modulzertifikat SVEB Stufe 1 für Erwachsenenbildung, Doris Zindel, Didaktikum, Basel
  • 2013 Fortbildung Chi Yoga Dance, Lucia Nirmala Schmidt,BodyMindSpirit Zürich
  • 2015 4-tägige Weiterbildung zur Kursleiterin für Yoga mit Kindern, bei Carmen Yoga Bern, Dozentin Ursula Salbert, Hatha Yoga Schule,Bühlertal (D)
  • 2016- Juli 2018 Pranayama Ausbildung nach den Richtlinien der YogaAlliance®300+/USA in Lahr (D) bei Lucia Nirmala Schmidt, BodyMindSpirit, total 400 Ausbildungsstunden

 Immer wieder neue Erfahrungen sammeln und mein Wissen stets erweitern ist mir sehr wichtig. Jedes Jahr besuche ich mehrere Fortbildungen zu verschiedenen Themen.