Chi Yoga

Im Chi Yoga werden die einzelnen Posen mit wellenförmigen Bewegungen miteinander verbunden. Die Wirbelsäule ist dabei das zentrale Element. Der Begriff „Chi“ stammt aus der Traditionellen Chinesischen Medizin und beschreibt die Lebenskraft, welche in den Energieleitbahnen fliesst. Die Übungsabläufe, welche zur Jahreszeit passen bringen den Rhythmus der Natur zurück ins Leben und geben Energie. Im Einklang mit der bewussten Atmung fördert Chi Yoga Kraft und Beweglichkeit sowie Entspannung und Ruhe.

 

zum Stundenplan

Chi Yoga Dance

Chi Yoga Dance ist eine wunderbare Verbindung von Yoga, Tai Chi und Tanz.

 

Die weichen und wellenförmigen Bewegungen aus dem Yoga, verbunden mit tänzerischen Elementen bringen unsere Energiebahnen optimal ins fliessen. Meditation in Bewegung und so richtig loslassen. Kraft, Beweglichkeit und Balance sowie Gelassenheit im Alltag werden gefördert. Dabei wird der Körper geschmeidiger und der Geist ruhiger.

 

Chi Yoga Dance eignet sich sowohl für Leute, welche den Bereich Tanz bereits kennen, wie auch für NeueinsteigerInnen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

 

Zurzeit findet kein Yoga Dance Kurs statt. Anfragen werden gerne entgegen genommen.

 

 

Yoga für Kinder

Von unseren Kindern wird heute schon sehr früh so viel gefordert. Konzentration, Leistung, Ausdauer. Dieser Druck und die vielen Eindrücke über die digitalen Medien überfordern die Kinder oft. Sie werden unruhig, zappelig und aggressiv. Im Kinderyoga werden klassische Übungen aus dem Yoga in Spiele und Geschichten verpackt. So erlernen die Kinder auf spielerische Weise, Beweglichkeit, Balance, Konzentration und bewusstes Atmen. Viel Bewegung und Spass sowie zur Konzentration und Ruhe finden sind das Ziel jeder Lektion.

 

Yoga für Kinder eignet sich auch für Kindergarten und Schulen als Thema über eine bestimmte Zeitspanne oder im Zusammenhang mit Projektwochen und Spezialanlässen. Anfragen werden gerne entgegen genommen.

 

Zurzeit findet kein Yoga Dance Kurs statt. Anfragen werden gerne entgegen genommen.

 

 

Yoga Pranayama

In einer Pranayama Stunde liegt der Fokus ganz beim Atem. Wie oft schenken wir dem Atem wenig Beachtung obwohl wir ohne ihn gar nicht leben könnten. Durch den bewussten und tiefen Atem wirken die Asanas (Körperübungen) noch viel intensiver. Geben wir dem Atem viel Raum, kann er uns heilen und in jeder Lebenssituation unterstützen. Im Yoga gibt es viele Atemübungen, welche je nach Tradition anders ausgeführt werden. Diese Übungen fliessen einerseits in meine wöchentlichen Yogastunden, werden in Workshops integriert oder als geschlossene Pranayamakurse angeboten.

 

Nächster 3-teiliger Kurs in der casa edera:

In Planung auf Januar 2021. Die genauen Daten folgen.

Privatstunden

Möchtest du an einem bestimmten Thema ganz persönlich arbeiten, ist es möglich, Privatstunden zu buchen. Nach einem persönlichen Gespräch stelle ich  ein Übungsprogramm mit gezielten Atem-und Körperübungen für dich zusammen. Termine auf Anfrage.